Ambiente

Art. Nr.: 1111111

Duftöl - Rosmarin - 100% ätherisches Öl, 50ml-

Icon Weniger Icon Mehr

€ 7,95

Preis incl. 19 % USt
zzgl. Versandkosten

Der Rosmarin war schon in der Antike bekannt, zum Beispiel weihte man im alten Griechenland den Rosmarin der Göttin Aphrodite. Bei den alten Römern war es Brauch, dass sie ihre Hausgötter damit schmückten, die alten Germanen verwendeten den Rosmarin für allerlei religiöse Zeremonien, und auch heute noch werden in Bayern Brautkränze damit geflochten.

Der Name des Rosmarin soll aus dem lateinischen kommen und so viel wie "Tau des Meeres" bedeuten. Tatsächlich liebt der Rosmarin feuchte Böden.

Der Rosmarin gehört zur Familie der Lippenblütler, er ist wahrscheinlich der Vertreter seine Familie, der am meisten bekannt ist.

Schon seit Jahrhunderten wird der Rosmarin zu Heilzwecken verwendet, zudem verwendete man den früher auch, um die Schönheit zu steigern.

Rosmarin ist ein immergrüner Strauch und stammt ursprünglich aus den Mittelmeerländern. Aber auch bei uns wächst er ohne Probleme auf Balkons und in Gärten.

Der Rosmarin hat kräftige, schmale und etwas glänzende Blätter, er blüht zwischen März und Mai. Die Blüten sind blass-blau.

Anwendung u.a.:

Antriebsschwäche, depressive Verstimmungen, Erkältungskrankheiten, Gicht, Konzentrationsschwierigkeiten, krampfartige Magen-Darm-Störungen, Muskelschmerzen, Rheuma, Schwächezustände, Völlegefühl, zu niedriger Blutdruck

 


Das ätherische Öl gewinnt man aus dem blühenden Kraut, man führt damit eine sogenannte Wasserdampfdestillation durch. Das Öl duftet kräftig und sehr aromatisch, es erinnert etwas an Kampfer und hat etwas von Wald an sich.

Das Rosmarinöl schenkt uns geistige Klarheit, besonders dann, wenn eine Person oder eine Situation uns nicht als durchschaubar erscheint. Rosmarinöl verleiht uns zudem innere Stärke, es besänftigt die Nerven, und es belebt uns. Außerdem hat das eine stimulierende Wirkung auf unseren kleinen Kreislauf auf unser Herz, es hebt den Blutdruck an und fördert die Menstruation. Der Duft des Rosmarinöls ist warm, anregend und belebend. Er wird deshalb oft als Männerduft eingesetzt.

Wenn Sie morgens nur schwer auf Touren kommen und sich den ganzen Tag über schlapp fühlen, kann das Rosmarinöl genau das richtige für Sie sein.

Rosmarinöl ist antibakteriell, antitumoral, antiparasitär, leberschützend, kozentrationsfördernd, antifungal, hilft bei andauernder Müdigkeit, steigert die geistige Kraft.

100% ätherisches Öl

Duftöl - Rosmarin - 100% ätherisches Öl, 50ml

Icon Faceboook Empfehlen